Aufrufe
vor 1 Jahr

Anspritzbegrünung Hydroseeding

  • Text
  • Spritzbegruenung
  • Hydroseeding
  • Cellulose
  • Holzfasermulch
  • Schwarzenberger
  • Erosionsschutz
  • Bodenverbesserer
  • Finn
  • Bodenfestiger
Informationen über Spritzbegrünung sowie deren Materialien und Rezepturen.

DAS BEGRÜNUNGSGERÄT

DAS BEGRÜNUNGSGERÄT FINN T30 Der FINN T30 HydroSeeder ® ist die ideale Einstiegsmaschine für die Anspritzbegrünung. Er eignet sich insbesondere für kleinere Bauvorhaben sowie zur Ergänzung eines bestehenden Maschinenparks. Mit einem FINN T30 HydroSeeder ® können Hydroseeding-Projekte, wie beispielsweise die Begrünung von Extremflächen, Rohböden und Flächen in Wohnund Gewerbegebieten, professionell und ökonomisch ausgeführt werden.

TECHNISCHE DATEN Alle FINN T30 HydroSeeder ® verfügen über einen Stahltank mit einer Kapazität von 1.268 Litern, ein hydraulisch angetriebenes Mischwerk sowie eine speziell von FINN entwickelte, direkt angetriebene Zentrifugalpumpe. Verschiedene Spritzdüsen Schlauchlänge 30 Meter Hydraulisch angetriebenes Mischwerk im Tank Motor (Diesel) Tankkapazität Dieseltankkapazität Pumpe Pumpenantrieb Mischwerk Mischerksantrieb Spritzweite Materialkapazität Düsenaufsätze Schlauchlänge u. -durchmesser Schlauchaufroller Leergewicht Arbeitsgewicht Verladung 2-Zylinder Kohler-Dieselmotor (14 kW / 19 PS) Luftkühlung 1.268 l fertige Mischung 1.063 l Flüssigkeitsinhalt 15,1 Liter Zentrifugal; 7,5 cm x 3,75 cm; 227 l/m @ 414 kPa; 1,9 cm Durchgangsöffnung Direktantrieb über eine elektrische Kupplung. Der Pumpenantrieb ist unabhängig vom Mischwerk. Mechanischer Schaufelantrieb mit Flüssigkeitsrezirkulation. Umkehrbarer, stufenlos einstellbarer Hydraulikmotor (0 - 130 U/min). bis zu 23 m ab Schlauchende 227 kg Feststoffe (granuliert) 45 kg Mulchfasern eng spritzend breit spritzend weit spritzend Länge: 30 m Ø 1,25“ elektrisch mit 12 V-Motor 671 kg 2.068 kg Seitliche Beladung des LKW; quer zur Längsachse Platzbedarf: 1,5 Lademeter

Datenblätter