Aufrufe
vor 8 Monaten

Begrünung Economy

  • Text
  • Wechselwiese
  • Kleegras
  • Feldfutterbau
  • Nachsaat
  • Dauerwiese
  • Landwirtschaftlich
  • Economy
Preiswerte Saatgutmischungen für Dauergrünland und Feldfutterbau.

WARUM DIE

WARUM DIE ECONOMY-SCHIENE „ Bedarf und Nachfrage nach preiswerten Mischungen für Einsatzgebiete mit mäßigen bis geringen Ansprüchen war steigend und konnte nicht aus der „Grünland-Schiene” bedient werden. Es wurde daher die „Economy-Schiene” eingeführt um spezielle Mischungen auf den Markt zu bringen, die sich nicht am Österreichischen Mischungsrahmen orientieren. Hierbei wird ebenfalls hochwertiges Saatgut gemischt. Es dominieren jedoch die günstigeren Arten in der Mischung. Damit konnten Produkte hergestellt werden, die die Anforderungen in den bestimmten Einsatzgebieten voll erfüllen. WO WIRD „ECONOMY” VERWENDET? „ ” Haupteinsatzgebiet für „Economy- Mischungen” ist hauptsächlich in der Begrünung von Bauflächen. In der Landwirtschaft kommen „Economy- Mischungen” an vereinzelten Flächen zum Einsatz. Qualitätsbewussten Anwendern empfehlen wir jedoch aufgrund der besonderen Nachhaltigkeit und der Erwirtschaftung höherer Erträge die „Grünland Qualitätssaatgut”- ” Schiene.

Piste „ECONOMY” Pistenmischung mit nieder- und Hochwüchsigen Gräsern für die Begrünung auf Schipisten und Hochlagen. ZUSAMMENSETZUNG: 10,0 % Knaulgras 24,0 % Englisches Raygras 3,0 % Rotes Straußgras 17,0 % Rotschwingel 12,0 % Timothe 18,0 % Wiesenrispe 3,0 % Esparsette 3,0 % Rotklee 10,0 % Weißklee Dauerwiese „ECONOMY” Für eine Dauerbegrünung von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Für Höhenlagen bis 1.500 m Seehöhe geeignet. ZUSAMMENSETZUNG: 20,0 % Rotschwingel 10,0 % Timothe 8,0 % Knaulgras 1,0 % Hornklee 2,0 % Rotklee 2,0 % Weißklee 33,0 % Englisches Raygras 8,0 % Wiesenrispe 11,0 % Wiesenschweidel 5,0 % Bastardraygras Nachsaat „ECONOMY” Für die Nach- und Übersaat von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Für Höhenlagen bis 1.500 m Seehöhe geeignet. ZUSAMMENSETZUNG: 12,0 % Rotschwingel 15,0 % Timothe 1,0 % Hornklee 2,0 % Rotklee 2,0 % Weißklee 35,0 % Englisches Raygras 20,0 % Wiesenrispe 5,0 % Wiesenschweidel 8,0 % Knaulgras Wechselwiese „ECONOMY” Für Einsaaten auf Ackerflächen, welche für die Futternutzung verwendet werden. Für Höhenlagen bis 1.500 m Seehöhe geeignet. ZUSAMMENSETZUNG: 18,0 % Rotschwingel 15,0 % Timothe 7,0 % Rotklee 7,0 % Weißklee 30,0 % Englisches Raygras 7,0 % Wiesenrispe 8,0 % Wiesenschweidel 8,0 % Knaulgras

Saatgut & Mischungen

Saatgut & Mischungskatalog 2019/2020
Sport- und Golfrasen
Tiroler Regional Saatgut
Zwischenfrucht Saatgut 2018/19
Begrünung Economy
Pferdemischungen

Landwirtschafts- & Gartenbauprodukte

Landwirtschafts & Gartenbauprodukte 2019/ 2020
Erber_Agro_2019
Compo_Expert_Ratgeber_GaLaBau_2018
Compo_Expert_Strapazierter_Sportrasen
Compo_Expert_Rasenkrankheitsfaecher
Das_wichtigste_zur_Duengung
Timac_Agro_Duenger

Terraform Erosionsschutz

Anspritzbegrünung Hydroseeding

Datenblätter

SR147_Spielplatzrasen
SR150_Sportplatzrasen
SR151_Nachsaatrasen
SR152_Schattenrasen_trocken
SR153_Schattenrasen_feucht
SR154_Roborasen
SR157_Trockenrasen
SR170_Microclover
SR310_Sportrasen_Coverseed
SR181_Nachsaatmischung_ Cool Repair
SR171_Nachsaatmischung