Aufrufe
vor 8 Monaten

Das_wichtigste_zur_Duengung

  • Text
  • Beratung
  • Duenger
  • Boden
  • Pflanzen
  • Kulturen
  • Kompost
  • Stickstoff
  • Schwefel
  • Substrat
  • Kalk
Hauert gibt hier interessante Einblicke in die Welt der Nährstoffe.

Nährstoffmangel und

Nährstoffmangel und dessen Korrektur 06 Kupfer (Cu)- und Zinkmangel (Zn) Mangelerscheinungen dieser beiden Spurenelemente sind in der Praxis sehr selten. Visuell diagnostizierter Kupfermangel entpuppt sich häufig als Calciummangel und ein vermuteter Zinkmangel ist meistens ein Eisenoder Magnesiummangel. ACHTUNG: nicht jede Verfärbung oder Nekrose der Blätter ist auf Nährstoffmangel zurückzuführen. Verfärbung der Blattadern: Virosen. Nekrosen: Kontaktherbizide, Pilzkrankheiten, Miniermotten oder Minierfliegen, Sonnenbrand. Fahlgrüne, bräunliche Verfärbung des Blattes: Milbenbefall (mit Lupe auf Blattunterseite sichtbar). Blattaufhellungen: Bodenherbizide. Wachstumsdepressionen: Virosen, Nematoden, Hormone (Wuchsstoff-Herbizide oder Wachstumsregulatoren). Braune Blätter oder Teile davon, Stängel: Pilzinfektionen. Blattdüngungen Über das Blatt können nur kleine Nährstoffmengen aufgenommen werden. Bei den Hauptnährstoffen sind deshalb mehrere Düngungen notwendig. Die Nährstoffaufnahme erfolgt jedoch schneller als über den Boden. Die Blattdüngung ist unter den folgenden Bedingungen von Bedeutung: Akuter, unerwarteter Nährstoffmangel. Nährstoffaufnahme über den Boden ist nicht möglich (kein Regen/Bewässerung, ungünstiger pH-Wert, Bodenverdichtung respektive schlechtes oder beschädigtes Wurzelwerk). Blattdüngungen können auf Blätter ätzend wirken und dadurch Nekrosen verursachen. Vorsichtsmassnahmen: Keine Anwendung nach längeren Regen bzw. lichtarmen Perioden (schwache Wachsschicht). Kulturspezifisch empfohlene Höchstkonzentration nicht überschreiten. Auf absolut trockenen Blättern und nicht bei grellem Sonnenschein anwenden (am besten gegen Abend). In Phasen starken Wachstums die Konzentration reduzieren (Wachsschicht auf Blatt-Aussenhaut noch nicht ausgebildet). Bei Salzen (Mg-Sulfat, Mn-Sulfat usw.) Netzmittel zugeben. Nicht mit Pflanzenschutzmitteln mischen. Aufnahmegeschwindigkeit von Nährstoffen über das Blatt sehr schnell (50 % in 2 – 4h) Stickstoff (Harnstoff), Magnesium schnell (50 % in 1 – 2 Tagen) Mangan, Zink langsam (50 % in 2 – 4 Tagen) Phosphor, Kalium, Calcium sehr langsam (50 % in 1 – 2 Wochen) Schwefel, Eisen 40

06 Die Wirkung von Netzmittelzusätzen zu Spritzbrühen: kein Netzmittel steigende Konzentration des Netzmittels Blattoberfläche – geringere Aufnahme – Verbrennungsgefahr + bessere Aufnahme + optimale Verträglichkeit Im Handel sind diverse Blattdünger mit Formulierungshilfsstoffen erhältlich: Aufgaben von Formulierungshilfsstoffen: erhöhen die Aufnahme des Nährstoffes durch das Blatt ermöglichen die Ausbreitung des Nährstoffes in der Pflanze Regel: Je langsamer die Blattdüngungs-Lösung auf dem Blatt eintrocknet, desto besser ist die Aufnahmerate. Das Produkt haftet auf der Oberfläche Blattquerschnitt Das Produkt dringt in das Blatt ein und verteilt sich in der Pflanze Blattquerschnitt > Hinterlässt keine Blattflecken > Auch für empfindliche Kulturen geeignet > Für die Wurzel- und Blattdüngung > Während der ganzen Kulturzeit einsetzbar > Hoher Gehalt an Spurenelementen Vegesan MEGA Der konzentrierte Blattdünger für jede Kultur Von Profis für Profis 41

Saatgut & Mischungen

Saatgut & Mischungskatalog 2019/2020
Sport- und Golfrasen
Tiroler Regional Saatgut
Zwischenfrucht Saatgut 2018/19
Begrünung Economy
Pferdemischungen

Landwirtschafts- & Gartenbauprodukte

Landwirtschafts & Gartenbauprodukte 2019/ 2020
Erber_Agro_2019
Compo_Expert_Ratgeber_GaLaBau_2018
Compo_Expert_Strapazierter_Sportrasen
Compo_Expert_Rasenkrankheitsfaecher
Das_wichtigste_zur_Duengung
Timac_Agro_Duenger

Terraform Erosionsschutz

Anspritzbegrünung Hydroseeding

Datenblätter

SR147_Spielplatzrasen
SR150_Sportplatzrasen
SR151_Nachsaatrasen
SR152_Schattenrasen_trocken
SR153_Schattenrasen_feucht
SR154_Roborasen
SR157_Trockenrasen
SR170_Microclover
SR310_Sportrasen_Coverseed
SR181_Nachsaatmischung_ Cool Repair
SR171_Nachsaatmischung