Aufrufe
vor 7 Monaten

Das_wichtigste_zur_Duengung

  • Text
  • Beratung
  • Duenger
  • Boden
  • Pflanzen
  • Kulturen
  • Kompost
  • Stickstoff
  • Schwefel
  • Substrat
  • Kalk
Hauert gibt hier interessante Einblicke in die Welt der Nährstoffe.

Düngemittel 07 Laufzeit

Düngemittel 07 Laufzeit von harzumhüllten Langzeitdüngern (z. B. „Hauert Tardit“) Einfluss der Bodentemperatur 24 Dauer der Nährstoffabgabe (Monate) 21 18 15 12 9 6 3 3 – 4M 5 – 6M 8 – 9M 12 – 14M 0 6 11 16 21 26 31 Bodentemperatur (°C) Polymerumhüllter Harnstoff 1 2 3 1 Schutzhülle 2 Flexible mikrodünne Polymerhülle 3 Qualitativ hochstehender Harnstoffkern Wasser dringt durch die Hülle und löst den Harnstoff. Harnstoff dringt durch die Hülle in die Bodenlösung. Die Freisetzungsrate ist von der Bodentempereatur abhängig. Die Wirkungsweise ist mit derjenigen von harzumhüllten Produkten vergleichbar. In Zierpflanzen-Substraten hingegen ist Harnstoff keine sichere Stickstoffquelle. Anwendung vorwiegend auf Rasen, in Freiland-Baumschulen und im Gemüsebau. 48

07 Schwefelumhüllter Harnstoff Der Harnstoffkern ist mit einer Schwefelhülle und zusätzlich mit einer Polymerhülle umgeben. Durch das langsame Auflösen der Hüllstoffe wird der Harnstoff mit Verzögerung an die Bodenlösung abgegeben. Verwendung vorwiegend als Rasendünger. Harnstoffkondensate Harnstoffkondensate sind Verbindungen von Harnstoff mit anderen organischen Komponenten. Sie sind zunächst nicht pflanzenverfügbar, sie sind also Langzeitdünger. Abhängig von der Bodentemperatur und Bodenfeuchte werden sie verzögert im Bodenwasser gelöst und anschliessend durch chemische (Hydrolyse) und biologische (Mikroorganismen) Vorgänge zu Harnstoff und danach zu den pflanzenverfügbaren Stickstoffformen (Ammonium und Nitrat) umgewandelt. Die drei folgenden Typen sind von Bedeutung: Methylenharnstoff (NRf, Ureaform) Sie sind ein Gemisch mit unterschiedlicher Kettenlänge der Moleküle. Je nach Herkunft ergibt sich eine sehr unterschiedliche Wirkung. Eine gängige erste Qualitätsbeurteilung erfolgt aufgrund der Löslichkeiten: Fraktionen Eigenschaften Mischung verschieden langer Methylenharnstoff-Polymere (Ketten) kaltwasserlöslich kaltwasserunlöslich (Fraktion 1) bei 25°C wasserlöslich, kurzkettig; rasch bis leicht verzögert wirkende Fraktion. heisswasserlöslich (Fraktion 2) bei 100°C wasserlöslich, mittlere Kettenlänge; langsam wirkende Fraktion. heisswasserunlöslich (Fraktion 3) heisswasserunlöslich; sehr langsam oder nicht wirksame Fraktion. Das Beispiel eines Rasendüngers: 5 % N als Methylenharnstoff (total): 1,7 % N als kaltwasserlöslichen Methylenharnstoff, 2,0 % N als nur heisswasserlöslichen Methylenharnstoff, 2,3 % N als heisswasserunlöslichen Methylenharnstoff (dieser Wert wird nicht deklariert). Gemäss schweizerischer Gesetzgebung wird nur der Gesamt-Methylenharnstoff-N deklariert. Eine schlüssige Qualitätsbeurteilung kann nur durch praktische Feldversuche vorgenommen werden. In jeder Klimazone müssen separate Versuche durchgeführt werden. Methylenharnstoff wird vorwiegend in Rasen- und Baumschuldüngern eingesetzt. Dank seiner langsamen Wirkung ist er sehr pflanzenverträglich. Isobutylidendiharnstoff (IBDU, Nri) Das Kondensat besteht aus einer einheitlichen Kettenläng (verzweigtes Molekül). IBDU wird im Boden durch chemische Vorgänge aufgespalten. Die Langzeitwirkung hängt von der Mahlfeinheit und von den Bodenverhältnissen (Feuchte, Temperatur, pH) ab, bei tiefem pH-Wert des Bodens ist die Langzeitwirkung allerdings nur gering. Crotonylidendiharnstoff (CDU, NRc) Das Kondensat besteht aus einer einheitlichen Kettenlänge (Ringmolekül). CDU wird im Boden durch chemische und biologische Vorgänge abgebaut und von Mikroorganismen zu Ammonium und anschliessend zu Nitrat mineralisiert. Die Langzeitwirkung hängt von der Mahlfeinheit und von den Bodenverhältnissen (Feuchte, Temperatur, biologische Aktivität) ab. Bei tiefem pH-Wert des Bodens ist die Langzeitwirkung länger als bei IBDU. 49

Saatgut & Mischungen

Saatgut & Mischungskatalog 2019/2020
Sport- und Golfrasen
Tiroler Regional Saatgut
Zwischenfrucht Saatgut 2018/19
Begrünung Economy
Pferdemischungen

Landwirtschafts- & Gartenbauprodukte

Landwirtschafts & Gartenbauprodukte 2019/ 2020
Erber_Agro_2019
Compo_Expert_Ratgeber_GaLaBau_2018
Compo_Expert_Strapazierter_Sportrasen
Compo_Expert_Rasenkrankheitsfaecher
Das_wichtigste_zur_Duengung
Timac_Agro_Duenger

Terraform Erosionsschutz

Anspritzbegrünung Hydroseeding

Datenblätter

SR147_Spielplatzrasen
SR150_Sportplatzrasen
SR151_Nachsaatrasen
SR152_Schattenrasen_trocken
SR153_Schattenrasen_feucht
SR154_Roborasen
SR157_Trockenrasen
SR170_Microclover
SR310_Sportrasen_Coverseed
SR181_Nachsaatmischung_ Cool Repair
SR171_Nachsaatmischung