Aufrufe
vor 8 Monaten

Ratgeber Landwirtschaft

  • Text
  • Expert
  • Compo
  • Wwwsamenschwarzenbergercom
  • Kulturen
  • Blatt
  • Pflanze
  • Stickstoff
  • Kelp
  • Zink
Empfehlungen für landwirtschaftliche Ackerbaukulturen von Compo Expert.

STARTDÜNGUNG IM

STARTDÜNGUNG IM SAATBAND Die Technik – Düngung im Saatband Neben der Unterfußdüngung hat sich eine weitere Form der platzierten Düngung etabliert. Hierbei wird in das Saatband direkt am Saatgut der Dünger platziert. Dies ist nur möglich, da extrem fein granulierte Produkte verwendet werden, die sogenannten Mikrogranulate. Die dafür nötigen Mikrogranulatstreuer werden mittlerweile von allen etablierten Herstellern als Zusatzausstattung zu den Sägeräten angeboten. Durch die Mikrogranulierung wird die feine Verteilung im Saatband gewährleistet. Aufgrund der großen Oberfläche der vielen kleinen Granalien, können die Wurzeln die Nährstoffe besser aufnehmen. Direkt nach dem Keimen stehen der Pflanze somit von Beginn an die benötigten Nährstoffe zu Verfügung. Produktprofil Easy Start® TE-Max Formulierung: Mikrogranulat Zusammensetzung: NP-Dünger N+P 2 O 5 (11-48) mit Eisen, Mangan und Zink. Für die Anwendung auf Acker- und Grünland. Chloridarm. EG-DÜNGEMITTEL 11 % N Gesamt-Stickstoff 11 % N Ammoniumstickstoff 48 % P 2 O 5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat 46 % P 2 O 5 wasserlösliches Phosphat 0,6 % Fe Gesamt-Eisen 0,1 % Mn Gesamt-Mangan 1,0 % Zn Gesamt-Zink Packmittel: 20 kg Kunststoffsack 300 kg Big Bag Befüllen eines Mikrogranulatstreuers mit Easy Start® TE-Max 22 INNOVATIVE DÜNGEKONZEPTE | www.compo-expert.de

Der schnelle Start der Kulturen nach der Aussaat gewährleistet eine optimale Entwicklung und eine hohe Ertragsbildung. Damit erzielt die Saatbanddüngung eine enorme Effizienz gegenüber einer breitwürfigen Düngung oder einer normalen Unterfußdüngung. Das spart Nährstoffe ein und führt in vielen Fällen zu einer verbesserten Ertragsleistung. Mais Easy Start ® TE-Max Die Ablage des Mikrogranulates in unmittelbarer Nachbarschaft des Saatkorns sichert einen guten Start der Kulturen Easy Start® TE-Max mit hervorragenden Eigenschaften Easy Start® TE-Max ist hervorragend für die Saatbanddüngung geeignet. Neben den wichtigen Hauptnährstoffen, Stickstoff und vor allem Phosphat enthält es noch die wichtigen Spurennährstoffe Eisen, Mangan und Zink. Herausforderung der neuen Düngeverordnung Auf Standorten mit hoher bis sehr hoher P-Versorgung wird die Phosphatdüngung deutlich schwieriger. Insgesamt sind die P-Überschüsse limitiert. Mehr denn je kommt es darauf an, die Nährstoffeffizienz zu steigern. Vorteile von Easy Start® TE-Max ■■ ■■ ■■ ■■ ■■ ■■ ■■ ■■ ■■ Anwendung in „Nachbarschaft“ des Saatguts garantiert schnellere Entwicklung der Wurzel Höhere Düngerwirkung auch unter trockenen Bedingungen Höchste Nährstoffdichte im Vergleich zu anderen Mikrogranulaten Einheitlichere Bestandsentwicklung in der ersten Wachstumsphase Besseres / tieferes Wurzelwachstum Verbesserte Stabilität des Aufwuchses und damit höhere Kapazität für die zukünftige Nährstoffaufnahme Reduzierung der Stickstoffverlagerung Zusätzliche Spurenelemente (Fe, Mn, Zn), um ein optimales Wachstum zu gewährleisten Feinkorngröße im Bereich von 0,5 – 1,5 mm Sehr feines, gut zu dosierendes Mikrogranulat (0,5 bis 1,5 mm ) sichert eine geringere Versalzungsgefahr und kann in unmittelbarer Nähe zum Korn abgelegt werden. Produkt Formulierung Charakteristik Easy Start® TE-Max 11-48-0 (+0,6Fe+0,1MN+1,0Zn) NP-Startdünger – 46 % wasserlösliches P 2 O 5 – Granulatgröße: 90 % in 0,5 – 1,5 mm Mit der geringen P-Aufwandmenge je ha bei gleichem oder besserem Ergebnis gegenüber Unterfußdüngung oder breitwürftiger Düngung bietet die Saatbanddüngung eine hervorragende Möglichkeit, das Ergebnis bei limitierter P-Düngung zu optimieren. INNOVATIVE DÜNGEKONZEPTE | www.compo-expert.de 23