Aufrufe
vor 2 Jahren

Saatgut & Mischungskatalog 2019/2020

  • Text
  • Boeschungsmischung
  • Ampferfrei
  • Regelsaatgutmischung
  • Rasen
  • Nachsaat
  • Dauerwiese
  • Saatgut
Hier finden Sie unsere Saatgutmischungen für Feld, Rasen und Almflächen. Für jeden Bereich die passende Mischung. Und das dirket vom Fachmann.

WILDMISCHUNGEN BEWUSST

WILDMISCHUNGEN BEWUSST DER VERANTWORTUNG. Die Vitalität und Gesundheit der heimischen Wildtiere wird nicht unwesentlich vom Futterangebot beeinflusst. Die bestmögliche Versorgung erfordert verantwortungsbewusstes Handeln in der Hege des Wildbestandes. Zielbewusstes Vorgehen im Einkauf von Saatgut für ein optimales Äsungsangebot hat ebenfalls einen hohen Stellenwert. Grünland Saatgut zeichnet sich durch eine hohe Keimbereitschaft aus und reift sehr rasch zu einem schmackhaften Äsungsangebot heran. Die Reinheit der Einzelsorten sowie ihre Anpassungsfähigkeit ist für Grünland Saatgut verpflichtend. SR 490 Wildwiese OHNE KRÄUTER, für alle Wildarten – mehrjährig SR 491 Wildacker Einsaat Für Reh-, Dam- und Rotwild, einjährig SR 494 Wildacker Dreierlei Mehrjährig mit Kräutern Aufwandmenge: Artikel-Nr.: Gebinde: 30–50 kg/ha 1.490.10 10 kg Aufwandmenge: Artikel-Nr.: Gebinde: 100 kg/ha 1.491.10 10 kg Aufwandmenge: Artikel-Nr.: Gebinde: 80–100 kg/ha 1.553.10 10 kg ZUSAMMENSETZUNG: ZUSAMMENSETZUNG: ZUSAMMENSETZUNG: 13,0 % Weißklee 10,0 % Luzerne 10,0 % Esparsette 10,0 % Rotklee 3,0 % Wiesenrispe 10,0 % Timothe 7,0 % Rotschwingel 10,0 % Hornklee 15,0 % Englisches Raygras 5,0 % Winterwicken 7,0 % Gelbklee 2,0 % Esparsette 5,0 % Perserklee 5,0 % Rotklee 3,0 % Ölrettich 22,5 % Hafer 3,0 % Saatmais 4,0 % Sonnenblume 3,0 % Winterfutterraps 3,0 % Saatwicke 15,0 % Johannisroggen 20,0 % Saatweizen 10,0 % Buchweizen 4,0 % Körner-Erbse 0,5 % Markstammkohl 15,0 % Buchweizen 5,0 % Serradella 2,5 % Winterraps 5,0 % Ölrettich 5,0 % Rotklee 2,0 % Futterraps 10,0 % Winterwicken 2,5 % Gelbklee 5,0 % Luzerne 3,0 % Perserklee 2,5 % Weißklee 1,0 % Blattstammkohl 1,0 % Westf. Furchenkohl 15,0 % Johannisroggen 2,0 % Wildkräutergemenge 1,0 % Markstammkohl 3,0 % Winterrüben 2,5 % Inkarnatklee 1,0 % Herbstrüben 5,0 % Timothe 9,0 % Waldstaudenroggen 2,0 % Futtermalve

SR 495 Wildäsungskleemisch. Kleereiche Wildmischung für alle Wildarten SR497 Wildwiese LEBENSRAUM 1 Für alle Lagen – für alle Wildarten. Diese Mischung ist sehr arten- und blütenreich mit heimischen Wildunkräutern. SR 498 Waldstaudenroggen Wildäsungspflanze Aufwandmenge: Artikel-Nr.: Gebinde: 40–50 kg/ha 1.495.10 10 kg Aufwandmenge: Artikel-Nr.: Gebinde: 50 kg/ha 1.556.01 1 kg Aufwandmenge: Aussaattiefe: Artikel-Nr.: Gebinde: 100 kg/ha 2–4 cm von Mai–Juli 2.918.90 10 kg ZUSAMMENSETZUNG: ZUSAMMENSETZUNG: 5,0 % Gelbklee 15,0 % Luzerne 15,0 % Hornklee 15,0 % Weißklee 10,0 % Schwedenklee 15,0 % Esparsette 25,0 % Rotklee 4,5 % Weißklee 3,0 % Rotklee 6,5 % Hornklee 2,5 % Schwedenklee 9,0 % Knaulgras 4,5 % Goldhafer 13,0 % Wiesenschwingel 6,0 % Englisches Raygras 18,5 % Wiesenrispe 8,0 % Timothe 4,5 % Rotes Straußgras 20 % Ausl.-Rotschwingel 0,1 % Beifuß 0,2 % Borretsch 5,0 % Buchweizen 20,0 % Esparsette 0,2 % Färberresede 5,0 % Fenchel 2,0 % Hornklee 0,5 % Johanniskraut 0,5 % Karotte 7,5 % Luzerne 1,0 % Natterkopf 1,0 % Petersilie 0,5 % Quirlmalve 0,1 % Rainfarn 5,0 % Rotklee 1,0 % Schafgarbe 3,0 % Schwedenklee 5,3 % Sommerwicke 1,0 % Spitzwegerich 2,0 % Wilde Möhre 3,0 % Winterkresse 3,0 % Kleine Bibernelle 2,0 % Gelbklee, Hopfenklee 1,0 % Gem. Wegwarte 0,2 % Gem. Nachtkerze 4,0 % Kleiner Wiesenknopf 1,0 % Echtes Labkraut 0,6 % Wiesen-Margerite 0,2 % Mehlige Königskerze 0,2 % Moschusmalve 0,5 % Rote Lichtnelke 0,5 % Skabiosen-Flockenbl. 4,5 % Sonnenblume 0,5 % Blasen-Leimkraut 10,0 % Waldstaudenroggen 0,9 % Weiße Lichtnelke 1,0 % Wiesen-Bärenklau 0,5 % Wiesenflockenblume 4,0 % Wiesenkümmel 1,0 % Wiesenpippau 0,2 % Wilde Karde 0,3 % Wilde Malve

Datenblätter