Aufrufe
vor 2 Jahren

SR012_Nachsaat_trocken

  • Text
  • Schwarzenberger.com
Für Dauergrünland speziell für trockene oder sonnenexponierte Lagen.

SR 012 Nachsaat TROCKEN Für Dauergrünland speziell für trockene und/oder sonnenexponierte Lagen. Grünlandbestände die wenig Humusanteil aufweisen, neigen dazu, dass sich eher die trockenheitsverträgichen Pflanzen etablieren. Mit dieser Mischung werden speziell Gräser und Leguminosen gefördert, die für eine gesunde, erfolgreiche Übersaat sorgen mit guten Erträgen. Mischung Samenart deutsch Samenart latein Verhältnis Weißklee Trifolium repens 10,00 % Rotklee Trifolium partense 5,00 % Luzerne Medicago sativa 7,00 % Timothe Phleum pratense 10,50 % Knaulgras Dactylis glomerata 12,00 % Englisches Raygras Lolium perenne 12,50 % Glatthafer Arrhenatherum elatius 8,00 % Rotschwingel Festuca rubra agg. 9,00 % Wiesenrispe Poa pratensis 10,00 % Wiesenschwingel Festuca pratensis 5,00 % Rohrschwingel Festuca arundinacea 11,00 % Details: Aufwandmenge: Nutzung: 8–15 kg/ha Heu, Silage Gebindegrößen 1 kg 5 kg 10 kg Satzfehler vorbehalten. Änderungen bei technischen Daten, Mischungsbezeichnungen, Mischungszusammensetzungen, Gräsersorten vorbehalten. © Samen Schwarzenberger 2019 Bahnhofstraße 32 | A-6176 Völs | Tel. +43 (0)512 303 333 | www.samen-schwarzenberger.com

Datenblätter