Aufrufe
vor 8 Monaten

Zwischenfrucht Saatgut 2018/19

  • Text
  • Roggen
  • Wiesenschweidel
  • Terragold
  • Gelbsenf
  • Zwischenfruchtanbau
  • Schwarzenberger
  • Raygras
  • Phacelia
Verschiedene Reinsaaten und Mischungen für den Zwischenfruchtanbau.

MISCHUNGEN FÜR DEN

MISCHUNGEN FÜR DEN ZWISCHENFRUCHTANBAU Bilder: Schwarzenberger | Terra Gold Solara Terra Gold 1 - Humus Ausgewogene Mischung für Getreide-, Mais- und Rapsreiche Fruchtfolgen. Sie friert ab und kann somit auch für die Mulchsaat genutzt werden. Stark durchwurzelnd. Terra Gold 3 - Solara Für Kartoffel-Fruchtfolgen ausgelegte Mischung mit Bitterlupinen, Buchweizen u.a. Arten. Früh gesät können die in der Mischung enthaltenen Leguminosen noch Stickstoff für die Folgefrucht sammeln. Nutzung: Aufwandmenge: Saatzeitpunkt: Gebinde: Gründüngung 30-40 kg/ ha März bis Mitte August 25 kg Nutzung: Aufwandmenge: Saatzeitpunkt: Gebinde: Gründüngung 30-40 kg/ ha März bis Mitte August 25 kg MISCHUNG: Futtererbse 15,00 % Alexandrinerklee 15,00 % Serradella 15,00 % Phacelia MS 15,00 % Buchweizen 20,00 % Sommerwicke 20,00 % MISCHUNG: blaue Bitterlupine 40,00 % Alexandrinerklee 5,00 % Buchweizen 20,00 % Ölrettich 20,00 % Phacelia 5,00 % Futtererbse 10,00 %

MISCHUNGEN FÜR DEN ZWISCHENFRUCHTANBAU Bilder: Schwarzenberger | Terra Gold 4 Terra Gold 4 - Tübinger Blühfreudige, einjährige Mischung zur Förderung von Insekten- und Bienennahrung an Feldern. Der ausgesprochen schöne Blühaspekt ist zudem eine Bereicherung der Landschaft. Terra Gold 17 - Futterstar Winterzwischenfruchtmischung zur ein- bis mehrschnittigen Silagenutzung im folgenden Frühjahr. Der hohe Leguminosenanteil sorgt für einen guten Proteingehalt des gewonnenen Futters und die Bereitstellung von Stickstoff für die Folgekultur. Nutzung: Aufwandmenge: Saatzeitpunkt: Gebinde: Gründüngung 10 kg/ ha bis Mitte August 10 kg Nutzung: Aufwandmenge: Saatzeitpunkt: Gebinde: Futter 30-50 kg/ ha August bis mitte Sept. 25 kg MISCHUNG: Phacelia 40,00 % Ölrettich 4,00 % Kornblume 2,00 % Buchweizen 25,00 % Ringelblume 5,00 % Dill 20,00 % Gelbsenf 2,00 % Schwarzkümmel 5,00% Borretsch 1,00 % Malve 3,00 % Koriander 6,00 % MISCHUNG: Ital. Raygras 30,00 % Ital. Raygras 30,00 % Inkarnatklee 25,00 % Rotklee 15,00 %

Saatgut & Mischungen

Saatgut & Mischungskatalog 2019/2020
Sport- und Golfrasen
Tiroler Regional Saatgut
Zwischenfrucht Saatgut 2018/19
Begrünung Economy
Pferdemischungen

Landwirtschafts- & Gartenbauprodukte

Landwirtschafts & Gartenbauprodukte 2019/ 2020
Erber_Agro_2019
Compo_Expert_Ratgeber_GaLaBau_2018
Compo_Expert_Strapazierter_Sportrasen
Compo_Expert_Rasenkrankheitsfaecher
Das_wichtigste_zur_Duengung
Timac_Agro_Duenger

Terraform Erosionsschutz

Anspritzbegrünung Hydroseeding

Datenblätter

SR147_Spielplatzrasen
SR150_Sportplatzrasen
SR151_Nachsaatrasen
SR152_Schattenrasen_trocken
SR153_Schattenrasen_feucht
SR154_Roborasen
SR157_Trockenrasen
SR170_Microclover
SR310_Sportrasen_Coverseed
SR181_Nachsaatmischung_ Cool Repair
SR171_Nachsaatmischung