Aufrufe
vor 5 Monaten

Zwischenfruchtanbau 2021

  • Text
  • Saatgut
  • Qualität
  • Bodenfruchtbarkeit
  • Wwwsamenschwarzenbergercom
  • Zwischenfruchtanbau
  • Phacelia
  • Raygras
  • Mischung
  • Schwarzenberger
Mischungen und Reinsaaten für den Zwischenfruchtanbau am Acker

Gräser & Gründüngung

Gräser & Gründüngung Bilder: Schwarzenberger | Perun Wiesenschweidel Festulolium ist eine Hybride aus der Kreuzung zwischen Wiesenschwingel / Rohrschwingel x Lolium / welschem Weidelgras. Aus dieser Kreuzung entsteht eine Art mit der Kombination der hohen Qualität von welschem Weidelgras und der guten Winterhärte des Schwingels. Hauptsächlich wird es für Mähweiden und mehrjährigen Ackerfutterbau verwendet. Bastardraygras Bastardweidelgras ist eine Kreuzung zwischen deutschem und welschem Weidelgras. Dies kombiniert Ertrag, Qualität und Ausdauer der beiden Kreuzungspartner optimal. Geeignet für einen zwei- bis mehrjährigen Futteranbau. Nutzung: Zwischenfrucht/ Schnitt Nutzung: Zwischenfrucht/ Schnitt Aufwandmenge: 30-35 kg/ ha Aufwandmenge: 40-45 kg/ ha Saatzeitpunkt: bis Ende September Saatzeitpunkt: bis Ende September Gebinde: 25 kg Gebinde: 25 kg SorteN: Perun (Wiesenschwingel/ italienisch Raygras) Hykor (Rohrschwingel/italinisch Raygras) SorteN: Rusa t Gala t 10

Bilder: Schwarzenberger | Phacelia Gelbsenf Gelbsenf gehört zu den Kreuzblütlern. Alle Gelbsenfsorten eignen sich sehr gut für die Mulchsaat, da sie in der Regel sehr gut abfrieren. Als Gründünger entzieht der Gelbsenf dem Boden eine große Menge an Stickstoff. Die organische Substanz erhöht die Bodenfruchtbarkeit. Phacelia Phacelia passt in jede intensive Fruchtfolg, da sie mit keiner unserer heimischen Kulturpflanzen verwand ist. Sie ist eine spätsaatverträglich und anspruchlose Gründüngungspflanze, welche beim ersten Frost sicher abfriert. Phacelia ist außerdem nematodenneutral, sehr standfest und hinterlässt eine hervorragende Bodengare, die von Gemüsebauern sehr geschätzt wird. Nutzung: Zwischenfrucht Nutzung: Zwischenfrucht Aufwandmenge: 20-25 kg/ ha Aufwandmenge: 10-16 kg/ ha Saatzeitpunkt: August bis September Saatzeitpunkt: Juni bis September Gebinde: 25 kg Gebinde: 10 kg SorteN: Asta SorteN: Balo MS Stala MS 11